EMV+ 731

EMV+

Infobutton

Lufttüchtigkeitszeugnis und Robustheit für den Rettungsdienst

Mit seinem an militärischen und zivilen Transportnormen orientierten Design eignet sich das vielseitige, tragbare Intensivmedizin-Beatmungsgerät EMV+ perfekt für den Transport von Babys (≥5 kg), Kindern und Erwachsenen in der medizinischen Flugrettung und im Rettungswagen. Mit einem Gewicht von 4,4 kg ist der EMV+ leicht, aber robust, und verfügt über ein energiesparendes, integriertes Kompressor- und Sauerstoffsystem für hohen Durchfluss. Mit der zuvor unerreichten Akkulaufzeit von 10 Stunden und der variablen Stromversorgung können Sie das Gerät an beliebigen Stromquellen betreiben und rasch aufladen. 

Für den militärischen Einsatz trägt der EMV+ das Lufttüchtigkeitszeugnis (Airworthiness Release) und kann sicher in Hubschraubern und Flugzeugen der Armee, Luftwaffe und Marine mitgeführt werden. Das voll transflektive LCD und die Fähigkeit zum stummen und verdunkelten Betrieb ermöglichen Einsätze unter allen Lichtbedingungen.

Die Merkmale im Überblick:

  • Lufttüchtigkeitszeugnis (Airworthiness Release)
  • AC-Modus; Modi SIMV und CPAP (NPPV/PPV) mit Druckunterstützung
  • Nur 4,4 kg, robust, allwettertauglich
  • Akkulaufzeit von 10 Stunden; Aufladung in 2 Stunden
  • Smart Help™-Display für die Reaktion auf Alarme