X

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wenn Sie dieses Kästchen ankreuzen, stimmen Sie dieser Verwendung und unserer Datenschutzrichtlinie zu.

Intravaskuläres Temperaturmanagement


ZOLL® ist das einzige Unternehmen, das intravaskuläre Temperaturmanagementsysteme anbietet. Diese bieten alle erforderlichen Funktionen zur schnellen, sicheren und effektiven Kontrolle der Körpertemperatur von kritisch kranken Patienten. ZOLL bietet Ihnen mit den verschiedenen Wärmeaustauschkathetern eine Vielzahl von Optionen und Lösungen für Ihre individuellen Belange.

Thermogard XP Temperaturmanagement


Mit dem Thermogard XP® (TGXP) Temperaturmanagement-System wird die Zieltemperatur des Patienten schnell und präzise erreicht.1,2 Es bietet eine überlegene klinische Effizienz beim Erreichen und Aufrechterhalten der Zieltemperatur in 100% der Behandlungen.1–6

Katheterfamilie


ZOLL kombiniert präzises Temperaturmanagement mit den intensivmedizinischen Funktionen eines herkömmlichen zentralen Venenkatheters (ZVK).

1Hoedemaekers CW, et al. Critical Care. 2007;11:R91.
2Knapik P, et al. Kardiologia Polska. 2011;69(11):1157-1163.
3Mayer SA, et al. Critical Care Medicine. 2004;(3)212:2508-2515.
4Diringer MN, et al. Critical Care Medicine. 2004;(32)2:559-564.
5Heard KJ, et al. Resuscitation. 2010;81:9-14.
6Horn CM, et al. Journal of Neurointerventional Surgery. 2014 Mar;6(2):91-95.