ZOLL startet AED Programmverwaltung PlusTrac™ für den internationalen Markt

Chelmsford, 28.09.2015 – Die ZOLL® Medical Corporation, ein Unternehmen der Asahi Kasei Gruppe und Hersteller von Reanimationsgeräten und Softwarelösungen, gab heute die Veröffentlichung einer neuen internationalen Version von PlusTrac™, einer interaktiven webbasierten AED-Programmverwaltung, bekannt.

PlusTrac verwaltet mit Echtzeit-Statusmeldungen leicht und unkompliziert AEDs und ihr Zubehör, wie Batterien und Elektroden. Die Software greift auf gerätespezifische Betriebsanleitungen mit Tools zur Einhaltung der empfohlenen Wartung sowie auf eine Online-Bibliothek für Praxis- und Herstellerdokumente zu. Das Programm verschickt darüber hinaus Alarme und Benachrichtigungen 90, 60 und 30 Tage vor dem Ablaufdatum der Elektroden und der Batterie. 

Eine innovative App, welche auf mobilen Endgeräten mit Apple oder Android verfügbar ist, erlaubt dem Nutzer die routinemäßigen Wartungskontrollen eigenständig durchzuführen. PlusTrac gibt es momentan in acht verschiedenen Sprachen: Dänisch, Niederländisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch und Schwedisch – weitere Sprachen werden noch folgen. 

„AEDs können keine Leben retten, wenn sie nicht regelmäßig und vor allem richtig gewartet werden“, so Jonathan A. Rennert, Präsident von ZOLL. „PlusTrac ist allumfassend und einfach zu bedienen. Es bietet auf einen Blick eine Gesamtübersicht, um sicherzustellen, dass der Besitzer bei der Wartung vollständig unterstützt wird und das Gerät für den Fall eines plötzlichen Herzstillstands bereit ist.“ 

ZOLL hat mehr als zehn Jahre Erfahrung im AED Programm-Management und die Software wird weltweit genutzt, um die Konformität von AEDs in mehr als 50 Ländern sicherzustellen. 

Über ZOLL Medical Corporation
ZOLL Medical Corporation, eine Firma der Asahi Kasei Gruppe, entwickelt und vertreibt Medizinprodukte und Softwarelösungen, die Fortschritt in der Notfallversorgung bedeuten und Leben retten, während die klinische und operative Effizienz gesteigert wird. Mit Produkten für Defibrillation und Überwachung, Kreislauf und CPR Rückmeldung, Daten-Management, Flüssigkeits-Reanimation und therapeutischem Temperaturmanagement, stellt ZOLL ein umfassendes Set an Technologien, welches Klinik- und Rettungspersonal sowie Feuerwehrleuten und ungeübten Ersthelfern zur Behandlung von Patienten, die eine Reanimation und Intensiv-Versorgung benötigen, zur Verfügung steht. Für mehr Informationen besuchen Sie: http://www.zoll.com/de

Über Asahi Kasei
Die Asahi Kasei Gruppe ist eine breit aufgestellte Unternehmensgruppe, geführt von der Holding Asahi Kasei Corp. Die Unternehmensfelder sind angesiedelt in den Bereichen Chemie und Fasern, Gebäude und Baumaterialien, Elektronik sowie dem Gesundheitswesen. Der Bereich Gesundheitswesen umfasst Geräte und Systeme für die Intensivmedizin, Dialyse, therapeutischen Apherese, Transfusion ebenso wie die Herstellung von Biotherapeutika , Arzneimitteln, diagnostischen Reagenzien und Nährwertprodukten. Mit weltweit über 30.000 Mitarbeitern, betreut die Asahi Kasei Gruppe Kunden in über 100 Länder. Für mehr Informationen, besuchen Sie: www.asahi-kasei.co.jp/asahi/en/

Medienkontakt

Steffen Stegherr
sstegherr@zoll.com 

zurück