Thermogard XP Temperaturmanagement-System

 

Mit dem Thermogard XP® (TGXP) wird die Zieltemperatur des Patienten schnell und präzise erreicht.1,2 Er bietet überlegene klinische Effizienz beim Erreichen und Einhalten der Zieltemperatur in 100 % der Fälle.1-6 Dank einer Auswahl an standardmäßigen zentralen Venenkathetern (ZVKs) und einer unübertroffenen Kontrolle ungeachtet der Zieltemperatur können Sie die Behandlung ganz an den einzelnen Patienten anpassen.

Da Patienten, klinische Szenarios und Protokolle unterschiedlich sind, basiert die Wahl der Zieltemperatur auf dem Erreichen des besten Ergebnisses für jeden Patienten. Reduzieren Sie mit dem TGXP das Risiko, Ihr Ziel zu verfehlen. Schon bei einer Temperaturänderung um nur 0,1 °C wird die Temperatur der Kochsalzlösung sofort nachreguliert. Ob Sie auf 36 °C oder 33 °C kühlen: TGXP ist genau die richtige Wahl.

1Hoedemaekers CW, et al. Critical Care. 2007;11:R91.
2Knapik P, et al. Kardiologia Polska. 2011;69(11):1157-1163.
3Mayer SA, et al. Critical Care Medicine. 2004;(3)212:2508-2515.
4Diringer MN, et al. Critical Care Medicine. 2004;(32)2:559-564.
5Heard KJ, et al. Resuscitation. 2010;81:9-14.
6Horn CM, et al. Journal of Neurointerventional Surgery. 2014 Mar;6(2):91-95.

Weitere Produkte