ZOLL präsentiert auf dem Kongress des European Resuscitation Council das gesamte Produktportfolio für Notfall- und Intensivmedizin

Während dem von ZOLL gesponserten Lunch-Symposiums werden Experten über die Bedeutung von elektronischer Dokumentation zur Verbesserung des Outcomes nach Reanimation diskutieren.

Chelmsford, 27.10.2015 – Die ZOLL® Medical Corporation, ein Unternehmen der Asahi Kasei Gruppe und Hersteller von Reanimationsgeräten und Softwarelösungen, wird auf dem European Resuscitation Council (ERC) Kongress, der vom 29. – 31. Oktober in Prag stattfindet, am Stand A02 das gesamte Produktportfolio für die Notfall- und Intensivmedizin präsentieren.

Produkte für unübertroffene CPR Unterstützung
Das Engagement von ZOLL für qualitativ hochwertige CPR zieht sich wie ein roter Faden durch die Produktpalette. Alle Produkte, vom AED bis hin zum professionellen Defibrillator, besitzen Real CPR Help®, die einzige CPR-Feedback Technologie, die Echtzeit-Feedback über die Qualität der Kompressionen gibt und das Überleben nach Klinikentlastung beeinflusst, wie veröffentlichte Studien bereits zeigen konnten1

Darüber hinaus, filtert die von ZOLL patentierte See-Thru CPR® Technologie in Echtzeit die CPR-Artefakte aus dem EKG-Signal. So kann der Helfer auf dem Monitor jederzeit den zugrundeliegenden EKG-Rhythmus des Patienten beurteilen. Dadurch kann die Dauer der Kompressionsunterbrechungen auf ein Minimum reduziert werden. See-Thru CPR ist für die R Series®, die X Series® sowie für den AED Pro® verfügbar.

Zu den Produkthighlights von ZOLL gehören sowohl die R Series, ein professioneller Defibrillator für die Klinik, die X Series, der professionelle Monitor/Defibrillator für Klinik und Rettungsdienst als auch das mechanische Reanimationssystem AutoPulse®. Das Produktportfolio komplettieren die LifeBridge®, ein tragbares Herz-Lungen-Unterstützungssystem sowie der Thermogard XP® für präzise und schnelle Kontrolle der Körperkerntemperatur. Neu im Produktportfolio von ZOLL ist der ResQPOD ITD® – ein Gerät zur Verbesserung der Durchblutung und Verringerung des intrakraniellen Drucks während der Reanimation. 

Alle Produkte von ZOLL erfüllen die Anforderungen der neuen ERC Leitlinien 2015.

Lunch-Symposium: „Fehler bei der Reanimation entdecken – die Werkzeuge sind vorhanden“
ZOLL als Hauptsponsor und Partner des ERC wird am Freitag, den 30. Oktober von 12:45 Uhr bis 13:45 Uhr in der Panorama Halle des Kongress Centers in Prag ein Lunch-Symposium veranstalten. Das Outcome nach einer Reanimation hängt von vielen Faktoren ab. Ein Tool, um diese Faktoren zu identifizieren und um das klinische Outcome nachhaltig zu verbessern, ist die elektronische Dokumentation. Die Referenten des Symposiums werden sein: Vinay M. Madkarni, Chefarzt im Children’s Hospital in Philadelphia, Adam Hanna, Resuscitation Officer aus dem Causeway Hospital, Northern Health and Social Care Trust in Nord-Irland und Paul Younger, Paramedic vom North East Ambulance Service NHS Foundation Trust.

Über ZOLL Medical Corporation
ZOLL Medical Corporation, eine Firma der Asahi Kasei Gruppe, entwickelt und vertreibt Medizinprodukte und Softwarelösungen, die Fortschritt in der Notfallversorgung bedeuten und Leben retten, während die klinische und operative Effizienz gesteigert wird. Mit Produkten für Defibrillation und Überwachung, Kreislauf und CPR Rückmeldung, Daten-Management, Flüssigkeits-Reanimation und therapeutischem Temperaturmanagement, stellt ZOLL ein umfassendes Set an Technologien, welches Klinik- und Rettungspersonal sowie Feuerwehrleuten und ungeübten Ersthelfern zur Behandlung von Patienten, die eine Reanimation und Intensiv-Versorgung benötigen, zur Verfügung steht. Für mehr Informationen besuchen Sie: http://www.zoll.com/de

Über Asahi Kasei
Die Asahi Kasei Gruppe ist eine breit aufgestellte Unternehmensgruppe, geführt von der Holding Asahi Kasei Corp. Die Unternehmensfelder sind angesiedelt in den Bereichen Chemie und Fasern, Gebäude und Baumaterialien, Elektronik sowie dem Gesundheitswesen. Der Bereich Gesundheitswesen umfasst Geräte und Systeme für die Intensivmedizin, Dialyse, therapeutischen Apherese, Transfusion ebenso wie die Herstellung von Biotherapeutika , Arzneimitteln, diagnostischen Reagenzien und Nährwertprodukten. Mit weltweit über 30.000 Mitarbeitern, betreut die Asahi Kasei Gruppe Kunden in über 100 Länder. Für mehr Informationen, besuchen Sie: www.asahi-kasei.co.jp/asahi/en/

1 Bobrow BJ, et al. Ann Emerg Med. 2013 Jul;62(1):47–56.e1. Epub 2013 Mar 7.

© 2015 ZOLL. Alle Rechte vorbehalten. ZOLL, AED Pro, AutoPulse, LifeBridge, Real CPR Help, ResQPOD, R Series, See-Thru CPR, Thermogard XP, X Series, sind eingetragenen Marken von ZOLL Medical Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Asahi Kasei ist eine eingetragene Marke von Asahi Kasei Corporation.

Medienkontakt

Steffen Stegherr
sstegherr@zoll.com

zurück