ZOLL gibt Akquisition von Kyma Medical Technologies bekannt

Chelmsford, 16.09.2015 – ZOLL® Medical Corporation, ein Unternehmen der Asahi Kasei Gruppe und Hersteller von Reanimationsgeräten und Softwarelösungen, akquiriert das in Tel-Aviv ansässige Unternehmen Kyma Medical Technologies, Ltd. Das israelische Unternehmen entwickelt Technologien, um die frühen Anzeichen von Herzinsuffizienz zu messen. 

Derzeit arbeitet Kyma mit einer Reihe von Patienten, einschließlich Patienten, die an einer Herzinsuffizienz leiden, an einem Patientenüberwachungssystem für Flüssigkeitsmanagement. Dieses μ-Cor System verwendet eine auf Funkwellen basierende Technologie und überwacht so den Flüssigkeitsanteil in den Lungen. Darüber hinaus sammelt das System Daten über Herz- und Atemfrequenz, Aktivität sowie den allgemeinen Zustand. Diese Daten werden mit einem speziellen Algorithmus analysiert, um die patientenspezifischen Vital-Daten bestimmen zu können. Sobald eine mögliche Verschlechterung des Zustandes des Patienten eintritt, wird eine Benachrichtigung an das medizinische Team gesendet. 

„Die Akquisition von Kyma Medical erlaubt ZOLL sein Produktangebot mit zusätzlichen Technologien zu erweitern, die entwickelt wurden, um das Outcome bei Patienten mit Herzinsuffizienz und Problemen mit Flüssigkeitsmanagement zu verbessern. Stets mit dem Ziel, die Krankenhausaufenthalte zu verringern,“ so Jason T. Whiting, Präsident von ZOLL LifeVest. „Mit der Akquisition wird Kymas Technologie, dank dem bestehenden Netzwerk von ZOLL, noch besser in der Lage sein, globale Märkte zu erreichen. Darüber hinaus erwarten wir die Stärke von Kyma in den Bereichen Forschung und Entwicklung sowie die in Israel verfügbaren vielseitigen Forschungstalente für uns nutzen zu können.“

„ZOLL bietet Kyma mit einer wachsenden Infrastruktur, klinische und wirtschaftliche Ressourcen mit denen unsere Technologie eine größere Anzahl von Ärzten und Patienten erreichen wird“, sagt Murali Srivathsa, Präsident und CEO von Kyma. „Diese Vereinbarung gibt Kyma die Möglichkeit, Teil eines Unternehmens zu werden, das mit einem langen und nachhaltigen Engagement das Outcome für Patienten verbessert.“

„Wir sind sehr stolz auf Kymas technologische Errungenschaften und freuen uns, dass ZOLL sich entschieden hat, Kyma zu akquirieren“, erklärt Guy Katsav, Vorsitzender von Kyma. „Die gute strategische und kulturelle Verbindung zwischen ZOLL und Kyma, ist die beste Gelegenheit die innovativen Technologien von Kyma Patienten weltweit näher zu bringen.“

Im Januar 2015 kündigte Kyma an, dass es die CE Zertifizierung für das μ-Cor System zur Überwachung des Flüssigkeitsanteils in den Lungen, EKG, Herz- und Atemfrequenz, Aktivität sowie den allgemeinen Zustand, erhalten hat. 

ZOLL plant die Einrichtungen von Kyma sowie die Mitarbeiter in Israel und Kalifornien zu übernehmen und in den Bereich ZOLL LifeVest einzugliedern. 

Über Kyma Medical Technologies
Gegründet im Jahr 2008, widmet sich Kyma Medical der Entwicklung und Vermarktung von innovativen Lösungen zur Patientenüberwachung. Das Unternehmen hat eine eigene Hochfrequenz-Technologie für die Erkennung und Überwachung von Veränderungen des Flüssigkeitsgehalts entwickelt. Diese Für mehr Informationen besuchen Sie: http://www.kyma-med.com

Über ZOLL Medical Corporation
ZOLL Medical Corporation, eine Firma der Asahi Kasei Gruppe, entwickelt und vertreibt Medizinprodukte und Softwarelösungen, die Fortschritt in der Notfallversorgung bedeuten und Leben retten, während die klinische und operative Effizienz gesteigert wird. Mit Produkten für Defibrillation und Überwachung, Kreislauf und CPR Rückmeldung, Daten-Management, Flüssigkeits-Reanimation und therapeutischem Temperaturmanagement, stellt ZOLL ein umfassendes Set an Technologien, welches Klinik- und Rettungspersonal sowie Feuerwehrleuten und ungeübten Ersthelfern zur Behandlung von Patienten, die eine Reanimation und Intensiv-Versorgung benötigen, zur Verfügung steht. Für mehr Informationen besuchen Sie: http://www.zoll.com/de

Über Asahi Kasei
Die Asahi Kasei Gruppe ist eine breit aufgestellte Unternehmensgruppe, geführt von der Holding Asahi Kasei Corp. Die Unternehmensfelder sind angesiedelt in den Bereichen Chemie und Fasern, Gebäude und Baumaterialien, Elektronik sowie dem Gesundheitswesen. Der Bereich Gesundheitswesen umfasst Geräte und Systeme für die Intensivmedizin, Dialyse, therapeutischen Apherese, Transfusion ebenso wie die Herstellung von Biotherapeutika , Arzneimitteln, diagnostischen Reagenzien und Nährwertprodukten. Mit weltweit über 30.000 Mitarbeitern, betreut die Asahi Kasei Gruppe Kunden in über 100 Länder. Für mehr Informationen, besuchen Sie: www.asahi-kasei.co.jp/asahi/en/

© 2015 ZOLL. Alle Rechte vorbehalten. ZOLL, Kyma und μ-Cor, sind eingetragenen Marken von ZOLL Medical Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Asahi Kasei ist eine eingetragene Marke von Asahi Kasei Corporation.

Medienkontakt

Steffen Stegherr
sstegherr@zoll.com

zurück